Golland Landtag AktuellLandtagswahl: Einstimmige Nominierung von Gregor Golland (MdL) im Kreisvorstand

Auf Antrag der CDU-Stadtverbände Brühl, Wesseling, Erftstadt und Kerpen, sowie durch den Vorstand der CDU Rhein-Erft, ist der Landtagsabgeordnete Gregor Golland auch als Kandidat für die Landtagswahl 2022 in seinem Wahlkreis nominiert worden. Golland ist seit dem 09 .Juli 2010 Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen und seit 2017 stellvertretender Vorsitzender des CDU-Landtagsfraktion NRW. Mehr zu Gregor Golland, MdL siehe https://www.gregor-golland.de/.

„Ich freue mich, dass der Brühler Parteivorstand Golland einstimmig zur Nominierung vorgeschlagen hat“, so Eva-Maria Reiwer, Parteivorsitzende des Stadtverbandes Brühl. Golland bedankt sich für das große Vertrauen und wird weiterhin sein Bestes geben – für uns, für den Rhein-Erft-Kreis und für Nordrhein-Westfalen. Die Mitgliederversammlung zur Aufstellung aller drei CDU-Kandidaten für den Rhein-Erft-Kreis findet am 21. August 2021 statt.

Hess 20201214 132317 FacebookAm 29. November fand der Deutschlandtag (Bundesparteitag) der Jungen Union erstmalig in digitaler Form statt. Damit ist die Junge Union Vorreiter in Sachen Digitalisierung der Parteiendemokratie.

Der gesamte Bundesvorstand wurde neu gewählt. Der bisherige Bundesvorsitzende Tilman Kuban wurde mit 83,3 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Ebenfalls wurde auch der Brühler, André Hess, als Beisitzer für den Bundesvorstand gewählt, der erstmalig auf dieser Ebene für ein Amt kandidierte.

Weiterlesen ...

 Tafel20201112 Reiwer0307

Die Vorsitzende der CDU Brühl, Eva Reiwer, hatte hierfür mit Unterstützung Ihrer Stellvertreterin, Dr. Vera Lange, 40 liebevoll zusammengestellte Weihnachtstüten gepackt. „ Wir freuen uns, dass diese spontane Aktion bei unseren Mitgliedern und der CDU-Fraktion auf breite Zustimmung gestoßen ist. Unser Aufruf fand soviel Zuspruch, dass wir nach wenigen Tagen über einen reichhaltigen Fundus an Leckereien und Lebensmitteln verfügen konnten. Ganz besonders freute uns, dass wir für Kinder 50 DVD´s und Hörspielen den Tüten beifügen könnten. Eine gesonderte Spende hatte dies möglich gemacht“, so Reiwer.

Das Foto zeigt von links nach rechts: Hilde Westenberg (Brühler Tafel), sowie von der CDU Brühl Dr. Vera Lange, Eva-Maria Reiwer und Dr. Rudolf Fiedler

Weiterlesen ...

 Gregors20200821 04725 Int500k
Am Freitag, dem 20.08.2020 machten die CDU-Mitglieder des Deutschen Bundestages, Detlef Seif und Dr. Georg Kippels auf Ihrer Rundreise durch den Rhein-Erft-Kreis Station bei Gregors in der Bahnhofstraße. Mit Gregor Golland, MdL, Holger Köllejan, Fraktionsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat, Eva-Maria Reiwer, CDU Vorsitzende, Peter Kirf, Mitglied des Fraktionsvorstandes und Pressesprecher sowie Dr. Rudolf Fiedler, Ratsherr, waren schnell drei Themenschwerpunkte definiert:

 

Innere Sicherheit, Hochschule des Bundes und Gesundheit.

Weiterlesen ...

20210429Jessica 159

27. Mai 2021 Besuch des jüdischen Friedhofs in Brühl

Eva Maria Reiwer, Vorsitzende der CDU Brühl, dazu:
"Viele Menschen jüdischen Glaubens werden bei uns in Deutschland beleidigt, bedroht und angegriffen.
Wir verurteilen diese antisemitische Hetze auf das Schärfste.
Wir fühlen uns den Menschen jüdischen Glaubens in Deutschland verbunden.
Wir haben deshalb ein Zeichen gesetzt und auf dem jüdischen Friedhof in Brühl der dort beerdigten Menschen gedacht."

 

CDU Bruehl Ratskand S1 3998IntZur Aufstellung der CDU-Bewerber für den Rat der Stadt Brühl kamen am 08. Juni 2020 trotz Corona über 60 Mitglieder und Gäste in das Tanzsportzentrum des BTV in den Brühler Süden.

Die Parteivorsitzende, Eva-Maria Reiwer, dankte den Anwesenden, dass Sie trotz der Widrigkeiten gekommen sind und begrüßte besonders den Landrat, Michael Kreuzberg, das Mitglied des Landtages, Gregor Golland, sowie den Kreisdirektor, Michael Vogel. Die Wahl wurde von dem Kreisgeschäftsführer, Sebastian Köpp, routiniert geleitet.

Weiterlesen ...

Hepp DSC04200 216kIn der Nacht vom 14. auf den 15 Oktober 2020 ist Heinz Hepp nach langer Krankheit im Alter von 80 Jahren verstorben. Am 2. Mai feierte er noch im kleinen Kreis seinen 80. Geburtstag. Durch die Corona-Pandemie musste seine geplante große Feier, auf die er sich sehr gefreut hatte, leider abgesagt werden.

Heinz Hepp war über 40 Jahre im Rat der Stadt Brühl aktiv und hat dort seinen Wahlbezirk in Vochem mit viel Herz vertreten. Bis zuletzt engagierte er sich als Ratsmitglied ferner im Ausschuss für Bauen und Umwelt, Sport-, Vergabe- und Wahlprüfungsausschuss. Hier setzte er sich immer mit vielen Ideen ein.

Weiterlesen ...

2020 04 Anz Muttertag FU Bruehl
Zum Muttertag gab es  einen Blumengruss

der CDU Brühl und der Frauen Union

für die Damen in den Brühler Seniorenheimen

Muttertag IMG 20200510 WA0000