Holger Koellejan Stichwahl 20200927 k
„Wer sich zur Wahl stellt und mit Leidenschaft und Herzblut einen engagierten Wahlkampf führt, der wird sich über ein solches Ergebnis –natürlich- nicht freuen. Es ist das Wesen der Demokratie, dass die Bürgerinnen und Bürger wählen können – frei, unabhängig und geheim. Und das ist auch gut so.

Bei einer Wahl gibt es nicht nur Sieger, sondern auch Zweitplatzierte. Wer mich kennt weiß, dass ich ein bodenständiger und realitätsnaher Mensch bin. Ich habe gehofft, dass wir das Ruder noch herumreißen und bis zuletzt gekämpft, um die Bürgermeisterwahl gewinnen können. Allerdings kommt das Ergebnis nun auch nicht völlig unerwartet. Ich nehme es fair und sportlich.

Die Stichwahl zu erreichen und ein Wahlergebnis von 34,62 Prozent zu erreichen ist ein Vertrauensbeweis. Gerade auch in dem Kontext, dass erfahrungsgemäß ein zum ersten Mal zur Wiederwahl stehender Amtsinhaber in der Regel auch erfolgreich ist.

Aus diesem Wahlkampf schöpfe ich viel Positives. In vielen Gesprächen an den Haustüren und an den Wahlständen, in Gesprächen mit Vereinen und Dorfgemeinschaften habe ich viel Zuspruch erfahren. Durch die gesamten Erfahrungen der letzten Monate habe ich persönlich sehr viel gewonnen. Das kann mir keiner mehr nehmen. Ich bedanke mich aufrichtig bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die mir ihr Vertrauen geschenkt und mich gewählt haben.
Foto: Britta und Holger  Köllejan, Bürgermeisterkandidat u. Fraktionsvorsitzender, sowie Eva-Maria Reiwer, Parteivorsitzende

Weiterlesen ...

Flyer Stichwahl 1


Mehr Informationen
über meine Person,
meine Ziele, etc.
erfahren Sie auf:

Holger-koellejan.com

Brühl braucht wieder Bewegung, Anstöße, Weiterentwicklung.
Das setze ich als Bürgermeister um!

 

 Bei der Stichwahl am 27. September 2020
bitte ich Sie daher um Ihr Vertrauen und um Ihre Stimme.

Koellejan Wahl1000194 300kStanding Ovations für Holger Köllejan,

im Beisein der Gäste Landrat Michael Kreuzberg, Landtagsabgeordneter Gregor Golland und dem Kreisvorsitzenden der CDU und Frank Rock MdL konnte Holger Köllejan  in einer begeisternden Rede
die Brühler CDU-Mitglieder für sich gewinnen und wurde am 31.01.2020 mit 94 % der Stimmen zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.

 

Informationen zur Wahl von Holger Köllejan zum Bürgermeisterkandidat der CDU


Koellejan 2020 01 23 A1 500kDer Parteivorstand der CDU Brühl einschließlich der Vorsitzenden der Vereinigungen von Junge Union, Senioren Union, Frauen Union und CDA hatten sich zuvor in der Sitzung am 23.01.2020 einstimmig entschieden, Holger Köllejan als Bürgermeisterkandidat vorzuschlagen.
„Das Votum des Vorstandes und der Vereinigungen war im Vorfeld der Nominierung durch die Mitglieder ein wichtiges Signal für Holger Köllejan“, so die Parteivorsitzende, Eva-Maria Reiwer. 
 

 Pressemitteilung vom 23.1.2020 mit weiteren Information zu Holger Köllejan