merseburger-600

Der gewünschte und geforderte U3-Ausbau wird geschafft werden können!

Zur Zeit bestehen in Brühl drei Baustellen, um die räumlichen Voraussetzungen zu schaffen:

  • Kita Clemens August in der Innenstadt
  • Familienzentrum Haus für Kinder in Vochem
  • Kita Rodderweg in Trägerschaft des ASB in Brühl West

feuerwehr_bruehl In der Sitzung des Hauptausschusses vom 27.08.2012 ist unserer Bürgermeister Michael Kreuzberg einstimmig wie folgt beauftragt worden: 

1.) Den Standort Römerstraße/Liblarer Straße als möglichen neuen Standort für die Brühler Feuerwehr weitergehend und vertiefend auf seine Eignung und Realisierbarkeit zu untersuchen. Hierbei sind insbesondere die erforderlichen planerischen und planungsrechtlichen Themenstellungen wie Verkehr, Lärm, Umwelt, Hochbau, etc. abzuarbeiten. 

2.) Hilfsweise für den Fall, dass sich der Standort als ungeeignet bzw. unrealisierbar herausstellen sollte, festzustellen, ob der – nach bisherigen Erkenntnissen – weniger geeigneten Standort unterhalb des BTV-Sportzentrums (von Wied-Str.) unter Beachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen zumindest als Alternativstandort geeignet ist.

Wir werden Sie wie bisher über den weiteren Verlauf auf unserer Homepage informieren!         Weitere Informationen siehe auch hier!

Der notwendige Bau einer neuen Feuerwache in Brühl – ein schwieriges und sensibles Thema

Grundlage ist die Fortschreibung des „Brandschutzbedarfsplan“ für die Stadt Brühl. Ende Mai legte das Fachteam der Rinke Unternehmensberatung GmbH, Wuppertal, einen ersten Entwurf vor. Hierin wurde offenbar, dass die vor fast 30 Jahren an der Rheinstraße errichtete Feuerwache in vielen Punkten nicht mehr heutigen Anforderungen entspricht.

Das sind die wesentlichen Punkte auf Grund dessen die CDU-Fraktion einen Handlungsbedarf sieht:

 

Weiterlesen ...

phantasialand_logo_300Nun kann endlich wieder Bewegung in die notwendigen Erweiterungspläne des Phantasialandes kommen. Die Aussichten auf den erhofften, schwierigen Kompromiss unter allen Beteiligten - angefangen beim Phantasialand über die Badorf/Pingsdorfer Bürgerschaft, die Bezirks- bis hin zur Landesregierung - rücken nun in greifbare Nähe, so die einhellige Meinung der Fraktion. Das Phantasialand, mit dem weit über die Landesgrenzen hinaus gehenden Bekanntheitsgrad, zählt  neben den Brühler Schlössern und Museen zu den wichtigsten Brühler Attraktionen und gehört zu den größten Arbeitgebern im Stadtgebiet, weshalb das Unternehmen eine hohen Stellenwert genießt.

„Sobald das Regionalplanänderungsverfahren abgeschlossen ist und das Land einem erforderlichen Flächentausch für die Inanspruchnahme des Dreiecks

Weiterlesen ...

Die Sitzung des PStA vom 19. Juni 2012 ist vom Vorsitzenden Hans Theo Klug (CDU) in die Aula des Max-Ernst-Gymnasiums verlegt worden. Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit genutzt, um sich fachlich über den Bau der neuen Feuerwache zu informieren. Sie füllten die Aula nahezu komplett. Ebenfalls war die Brühler Feuerwehr mit einer starken Mannschaft angerückt, um sich über den Stand der Entwicklung von gutachterlicher Seite aus zu informieren.

Weiterlesen ...

klug_2004-s

Liebe Brühler und Brühlerinnen,

zur Halbzeit der Ratsperiode 2009/2014 eröffnen wir Ihnen eine Zwi­schenbilanz, um zu zeigen, dass schon viele der im Wahlprogramm 2009 beschriebenen Aufgaben erfüllt oder in Angriff genommen sind. Grundlage der erfolgreichen Sacharbeit ist die solide Haushalts-, Finanz- und Investitionspolitik, für die die CDU im Rat immer gestanden hat und steht. Nur sie sichert uns die Handlungs- und Gestaltungsfreiheit. Prüfen Sie selbst Programm und Bilanz!

Ihr H.T. Klug (Fraktionsvorsitzender)


 


Kinder – Jugend – Familie

Auf Grund seiner hohen Priorität eröffnete dieser Themenbereich das Programm 2009.
Alle zentralen Ziele sind  erreicht. 

 

Weiterlesen ...

rathausb-eing-i

In der Ratssitzung am 3. Mai 2012 ist auf Antrag der CDU-Fraktion die Aufhebung des Ratsbeschlusses vom 06. 06. 2011 zum Abriss und Neubau des Anbaues des Rathauses B  beschlossen worden.

Nachstehend der Pressebericht der CDU-Fraktion Brühl vom 25.4.2012

Trotz Bestätigung der eigenen Position Abstand von Neubaumaßnahme!

 

Weiterlesen ...

steinweg2012_04Freitag, 20.4.2012 um 12:00 Uhr trafen sich Bürgermeister Michael Kreuzberg, Hans Theo Klug, Planungsauschussvorsitzender und Fraktionsvorsitzender der CDU Brühl, sowie weitere 40 Gäste, um in einem kurzen feierlichen Akt den neu gestalteten Steinweg seiner Bestimmung zu übergeben.

Im Zuge der "Innenstadtrahmenplanung", die die CDU-Fraktion auf den Weg gebracht hat, wird in mehreren Teilabschnitten eine Modernisierung und zukunftsweisende Ausrichtung unserer Innenstadt vorgesehen. Die Fertigstellung des Steinweges mit einem „Boulevardcharakter“ ist ein wesentlicher erster Abschnitt hierzu.

Weiterlesen ...

neue_becken

CDU-Fraktion bringt umfassende Sanierungsmaßnahmen im KarlsBad mit Unterstützung des Bürgermeisters und der Stadtwerke Brühl GmbH auf den Weg

Anlässlich der turnusmäßigen Fraktionssitzung am 06. Juni 2012 besuchten die Mitglieder der CDU-Fraktion das KarlsBad, um sich über den Stand des mit hoher Priorität angegangenen CDU-Projektes "Sanierung des Sport- und Lehr-Beckens" vor Ort zu informierten. Herr Gardemann, Geschäftsführer sowie Herr Wittig, Netzmanager der Stadtwerke Brühl GmbH berichteten detailiert anhand einer Präsentation über die Baumaßnahme.

Weiterlesen ...

grafik_laerm

Die CDU-Fraktion unterstützt den Lärmaktionsplan und hat sich hier mit vielen Punkten eingebracht. Lärm ist ein oft unterschätzter Faktor. In dem entwickelten Lärmaktionsplan sind Massnahmen definiert, die mögliche Projekte zur Reduzierung der Lärmbelästigung in unserer Stadt auflistet.

Entwurf Lärmaktionsplan mit Stand 28.03.2012

Im Rahmen der Offenlage haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich in der Zeit vom 05. April bis 04. Mai 2012 mit ihren Anregungen in die Ausformulierung des Plans einzubringen. Der Entwurf ist im Fachbereich Bauen und Umwelt, Rathaus A, Uhlstraße 3, montags - freitags von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und montags - donnerstags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr einzusehen.

Mehr hierzu siehe auch hier!

kita-clemens-august-2012-02Ob Kindertagesstätte "Clemens-August" oder "Clemens-August-Schule", immer war der Name des Kölner Erzbischof Clemens August im Spiel.

Die Grafik zeigt die Entwurfsplanung des Neubaus der Kita "Clemens August", die in der Sitzung des letzten Jugendhilfeausschusses vorgestellt wurde.

Weiterlesen ...

01
Mär
Jeden Donnerstag 11:00 Uhr Markt 20, 50321 Brühl. Besucher sind herzlich willkommen!

05
Mär
19:00 Uhr - im Wirtshaus am Bahnhof, Brühl. Besucher sind herzlich willkommen!

07
Mär
Einladung zum Fachvortrag „Feuerwehr – Hilfe und Rettung, nicht nur, wenn´s brennt“

07
Mär
jeden ersten Mittwoch im Monat 16:00 Uhr, Café Voigt in Brühl, Kölnstr. 51

1503953553926 1004923529
  

 

 




banner cdu rhein erft 1
 
banner seif

banner voss

bruehl banner

logo stadttv bruehl