Speyer Su2016Die Senioren-Union Brühl hatte zu einer dreitägigen Advents-Busreise in die Pfalz eingeladen. Die 37 Teilnehmer waren mehr als zufrieden, denn strahlender Sonnenschein begleitete ein vom Vorsitzenden Josef Hans umfassend gestaltetes Programm.

Nach den interessanten Führungen im Hambacher Schloss, der Wiege der deutschen Demokratie, und in der Kaiserstadt Speyer mit dem Weltkulturerbe-Dom waren es besonders die Weihnachtsmärkte, die zu Besuchen anregten.

War hiermit schon Speyer und Bad Dürkheim sehenswert, so war Deidesheim ziemlich der Inbegriff des Weihnachtsmarktes. Fast die gesamte so romantische Ortschaft erstrahlte mit den Weihnachtsbuden im Lichterglanz, es roch nach Glühwein und Leckereien – und es schoben sich die Menschenmengen durch die Gassen. Natürlich war das Restaurant des Deidesheimer Hofes, dort, wo Altbundeskanzler Helmut Kohl mit Staatsgästen den Saumagen aß, voll besetzt. Die Brühler fanden aber andere appetitliche Angebote.

Am Abschlusstag bot die Fahrt durch die Südpfalz noch einmal imposante Eindrücke. Der Blick von der Villa Ludwigshöhe auf die endlosen Weinfelder oder das Deutsche Weintor in Schweigen-Rechtenbach waren ebenso beeindruckend wie der Besuch Dörrenbachs, dem „Dornröschen der Pfalz“. Im weihnachtlich verwandelten Rhodt unter Riedburg verabschiedete sich die Brühler Gruppe von der Pfalz mit Eindrücken, von denen die Teilnehmer heute noch schwärmen.

Foto: Klaus Diebel (Vor der Villa Ludwigshöhe)
PfalzSU Gruppe

24
Mai
Jeden Donnerstag 11:00 Uhr Markt 20, 50321 Brühl. Besucher sind herzlich willkommen!

04
Jun
19:00 Uhr - im Wirtshaus am Bahnhof, Brühl. Besucher sind herzlich willkommen!

06
Jun
jeden ersten Mittwoch im Monat 16:00 Uhr, Café Voigt in Brühl, Kölnstr. 51

06
Jun
18:30 im Gregor´s, Bahnhofstr.

20
Jun
Ortsverband Brühl 19:30 Uhr

Aktuelle Mitteilungen der CDU Deutschlands

1503953553926 1004923529
  

 

 




banner cdu rhein erft 1
 
banner seif

banner voss

bruehl banner

logo stadttv bruehl